Dr. Erika Helene - Ayurvedic Medicine - Dr. Erika Helene - Bad Neuenahr - Germany

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Dr. Erika Helene

 



Dr. Erika Helene
Doktor (PhD) in Physiologie und Ayurvedischer Medizin
 








Nach langjährigen Berufserfahrungen im privaten und öffentlichen Sektor, änderte Dr. Erika Helene ihre Karriererichtung im Jahr 1993. Sie begann das Studium zum Heilpraktiker und erhielt im Jahr 1997 Ihr Zertifikat vom Gesundheitsamt Krefeld in Deutschland. Anschließend studierte sie von 1997 bis 2004 an der Maharishi University of Management in Iowa, USA und promovierte in Physiologie und Ayurvedischer Medizin in 2004.

Nach 11 jährigen Studien der alternativen Medizin hat sie sich zum Ziel gesetzt, eine Brücke zwischen zwei den verschiedenen Paradigmen des Gesundheitswesens, der Schulmedizin und
Ayurvedischen Medizin, die sie erfolgreich in ihrer Forschungs-Studie an Patienten mit dokumentierten Herzerkrankungen an den Universitätskliniken in Iowa, USA verwendet hat, zu schlagen. Ihre Studie wurde von dem National Institut of Health USA, finanziell gefördert.  

In dieser Studie wurden vier Modalitäten der Ayurvedischen Medizin in Verbindung mit den üblichen modernen medizinischen Therapien für Herzerkrankungen verwendet. Die ayurvedischen Modalitäten beinhalteten: Meditation, Yoga-Übungen und individuelle Ernährung und pflanzliche Kräutermischungen. Nach einer Intervention Zeit von nur neun Monaten zeigte die experimentelle Gruppe eine größere Abnahme der Athereosklerose, die physiologische Hauptursache für Herzerkrankungen, als die Kontrollgruppe.

Ihr größter Wunsch ist es, dieses einfache uralte Wissen der Gesundheit, die den Menschen ein verantwortungsvolles und gesundes Leben ermöglicht  zu verbreiten. Zu diesem Zweck hat Frau Dr. Helene bereits hunderte von kostenlosen öffentlichen Vorträgen über das einfache und sehr natürliche Gesundheitssystem der Ayurvedischen Medizin gehalten. Bitter erkundigen Sie sich unter der Rubrik:
Veranstaltungen /EVENTS

Derzeit hat sie eine private Praxis für Ayurvedische Medizin und Naturheilkunde in Bad Neuenahr, Deutschland.



Medizinische Laufbahn:

Ph.D in Physiologie und Ayurvedischer Medizin (promoviert)
  Maharishi University of Management, Fairfield, Iowa, USA 6/2004
Dissertation: Eine Pilotstudie über den Einsatz von Multimodalitäten der Ayurvedischen Medizin im Vergleich zur herkömmlichen Behandlungen von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD). Diese Studie wurde von dem National Institut of Health (NIH) finanziert und in Zusammenarbeit mit der University of Iowa Hospitals and Clinics,- und Dr. Brian Olshansky, als leitender Kardiologe und leitender Prüfarzt durchgeführt.

M.S. in Physiologie und Ayurvedischer Medizin,
  Maharishi University of Management, Fairfield, Iowa, USA 6/ 2001

B.A. in Physiologie und Ayurvedischer Medizin,
 Maharishi University of Management, Fairfield, Iowa, USA 6/ 1999

Heilpraktikerin, Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne
 ärztliche Bestallung vom Gesundheitsamt der Stadt Krefeld, Mai 1997,
  Paracelsus Schule, Bonn 1993 - 1997



Klinische Erfahrungen:

Private Praxis als Ayurvedische Medizinerin und Heilpraktikerin, seit Mai 2005 bis
November 2012  in den USA. Private Praxis in Deutschland, Bad Neuenahr seit Juli 2013


Forschung: Leitung eines 9 monatigen Forschungsprojekts für Brustkrebs-Patienten und Überlebende: Food as Medicine, A Nutrition Program for Breast Cancer Patient and Survivors, sponsored by the Susan G. Komen Breast Cancer Foundation and implemented by the Comprehensive Cancer Center Foundation of Nevada. September 2006 bis Mai 2007


Klinisches Praktikum an der Ayurveda Klinik der Maharishi University of
Management, Fairfield, Iowa, USA, von 1999 bis 2004, unter der Leitung von  Ayurvedischen Ärzten, wie  Vaidya Hemant Gupta und verschiedene Schulmediziner, Dr. Robert Schneider, Dr. David Sands, Dr. Rick Averbach, Dr. Nidich


Internship an der ayurvedischen Klinik in Dallas, Texas, USA unter der Leitung
von Dr. Stuart Rothenburg, 1998



Fortbildungen  2005 bis heute

2013    Summer Intensive Seminar mit Dr. Lad im Seehotel Maria Lach: Ayurvedische
          und westliche  Psychologie; Ayurvedische Begleittherapie von Patienten während
          und nach Chemo-/ und Strahlentherapie; Ayurvedische Ausleitungstherapien;
          Behandlung von Dosha Kshaya (reduzierte Doshas); Ayurvedische Behandlung
          von Autoimmunerkrankungen;

2012    Marma Chikitsa, Healing of Organs, Dhatus and Srotamsi with Ayurvedic Polarity.
           Dr. Lad, Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA

2011   Ayurvedic Pulse Reading Practicum, Dr. Lad,
          Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA

2010   Ayurvedic Clinical Examination with reference to specific pathology.
          The concepts of Samprapti Ghataks (ayurvedic pathophysiological processes)
          Dr. Lad, Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA

2009   Ayurvedic Herbalism, Ras, Guna, Virya, Vipak and Prabhav, the microbiology
          of Ayurvedic Medicine. Dr. Lad, Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA

2008   Ayurvedic Pulse Reading Practicum, Dr. Lad, Ayurvedic Institute in Albuquerque,
          New Mexico, USA. The pulse is a doorway the physician passes through to reach
          the inner state of a persons mental and physical health and well-being.

2007   Ayurvedic Clinical Practicum: Problem-Based, Client-Centered Approach to
          Ayurvedic Assessment and Recommendations. Dr. Lad, Ayurvedic Institute in
          Albuquerque, New Mexico, USA


2006   Food As Medicine: Integrating Nutrition into Medical Education and Clinical Practice.
          Unter der Leitung von Dr. med James Gordon von dem  Center for Mind-Body Medicine;
          Baltimore, Maryland


2006   Ayurvedic Panchakarma Theory and Practicum with Dr. Lad,
          Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA


2005   Marma Chikitsaâ, Healing of Organs, Dhatus and Srotamsi with Ayurvedic
          Polarity. With Dr. Lad, Ayurvedic Institute in Albuquerque, New Mexico, USA







 
 
© 2006-2013WDBONN
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü